Mehrfachstecker

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehrfachstecker[Bearbeiten]

Ein Großteil der Verkabelung des Bordnetzes wird über die Mehrfachstecker an die Zentralelektrik (ZE) angeschlossen. Dazu befinden sich auf der Rückseite der ZE eine Vielzahl von Kontakten für die farbig markierten Mehrfachstecker. Der Pfeil im Bild zeigt auf eine Reihe der Mehrfachstecker im Kabel-Chaos hinter der ZE.

Mehrfachstecker hinter der ZE


Steckerübersicht[Bearbeiten]

Das linke Bild zeigt die Lage der Mehrfachstecker, wenn man von vorne, quasi durch die Relaisplatte hindurch, auf die Mehrfachstecker schaut. Das Bild rechts zeigt die Anordnung, wenn man von hinten auf die ZE schauen würde.

Ansicht von vorne
Ansicht von hinten


Stecker-Belegung[Bearbeiten]

Die Mehrfachstecker sind bei allen T4 identisch. Die Belegung der einzelnen Stecker unterscheidet sich aber bauhjahr-, motor- und ausstattungsabhängig. In der Tabelle ist derzeit nur die Belegung (Kontakte 1...) für einen TDI ab Modelljahr 2001 im Detail aufgeführt, wobei die nicht motor-relevante Elektrik in der Regel den Stand August 1998 hat. Die 'Standardsachen' wie Beleuchtung, Scheibenwischer etc. dürften auch bei älteren T4 identisch sein.

Hinweis: Wenn mehrere Belegungen für einen Kontakt angegeben sind (a und b), weist das darauf hin, dass an diesen Kontakt (ausstattungsabhängig) mehr als ein Kabel angeschlossen ist.


Nr. Bezeichnung bis MJ 1998 Bezeichnung ab MJ 1999 Stecker/Farbe Teilenummer
A1

1
2
3
4a
4b
5a
5b
6
7

8
Leitungsstrang Scheinwerfer

Scheinwerfer links (Kl.56b)
Blinklicht links vorn
Masse
Standlicht links (Lampe)
Standlicht links (Kl.58L) / Kombiinstrument
Nachlaufpumpe V51
Schalter F18 (Thermoschalter für Lüfter)
Scheinwerfer links (Kl.56a)
Hupe Kl.15

Hupe Relais/Lenkrad
Leitungsstrang Scheinwerfer

Scheinwerfer links (Kl.56b)
Blinklicht links vorn
Masse
Standlicht links (Lampe)
Standlicht links (Kl.58L) / Kombiinstrument
Nachlaufpumpe V51
Schalter F18 (Thermoschalter für Lüfter)
Scheinwerfer links (Kl.56a)
Hupe Kl.15

Hupe Relais/Lenkrad
8-fach

ge/sw
sw/ws
br
gr/sw
gr/sw
ro/bl
ro
ws/sw
sw/ge

br/sw
357 971 968 A

-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
A2

1
2a
2b
3a
3b
4
5
6
7

8
Leitungsstrang Scheinwerfer

- (Lichtmaschine L/D+)
Standlicht rechts (Lampe)
Standlicht rechts (Kl.58R) / Kombiinstrument
Scheinwerfer rechts (Kl.56b)
Motor V49 (Stellmotor Leuchtweite) (Kl.56b) / Motor V48 (Stellmotor Leuchtweite) (Kl.56b)
Blinker vorne rechts
Masse (Kl.31)
- (Kl.1)
Scheinwerfer rechts (Kl.56a)

Nebelscheinwerfer (Lampen)
Leitungsstrang Scheinwerfer

- (Lichtmaschine L/D+)
Standlicht rechts (Lampe)
Standlicht rechts (Kl.58R) / Kombiinstrument
Scheinwerfer rechts (Kl.56b)
Motor V49 (Stellmotor Leuchtweite) (Kl.56b) / Motor V48 (Stellmotor Leuchtweite) (Kl.56b)
Blinker vorne rechts
Masse (Kl.31)
- (Kl.1)
Scheinwerfer rechts (Kl.56a)

Nebelscheinwerfer (Lampen)
8-fach

-
gr/ro
gr/ro
ge
ge
sw/gn
br
-
ws

ws/ge
357 971 968

-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
B

1
2
3
4
5

6
Scheinwerferreinigungsanlage

nach B/2 (Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe) / Relais J39 (Scheinwerferreinigungsanlage))
nach B/1 (Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe) / Relais J39 (Scheinwerferreinigungsanlage))
Stecker T1m / nach D/4 (Lichtschalter, Schalter E4 (Handabblendung und Lichthupe) für Kl.56-Signal)
Masse (Kl.31)
-

Pumpe V11 (Scheinwerferreinigungsanlage) (Plus)
Scheinwerferreinigungsanlage

nach B/2 (Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe) / Relais J39 (Scheinwerferreinigungsanlage))
nach B/1 (Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe) / Relais J39 (Scheinwerferreinigungsanlage))
Stecker T1m / nach D/4 (Lichtschalter, Schalter E4 (Handabblendung und Lichthupe) für Kl.56-Signal)
Masse (Kl.31)
-

Pumpe V11 (Scheinwerferreinigungsanlage) (Plus)
6-fach

gn/ro
gn/ro
ws/sw
br
-

ro
357 941 968

-
-
-
-
-

-
C

1
2
3
4
5
6
7

8
Leitungsstrang Motorraum

Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal)
Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe)
Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Masse)
Beheizbare Spritzdüsen (Kl.31)
Geber G32 (Kühlmittelmangelanzeige) (Masse)
-
Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe)

Geber G32 (Kühlmittelmangelanzeige) (Kombiinstrument)
Leitungsstrang Motorraum

Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal)
Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe)
Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Masse)
Beheizbare Spritzdüsen (Kl.31)
Geber G32 (Kühlmittelmangelanzeige) (Masse)
-
Pumpe V59 (Scheibenwaschpumpe)

Geber G32 (Kühlmittelmangelanzeige) (Kombiinstrument)
8-fach

gr/gn
gn/ro
br
br
br
-
br/ge

bl/br
357 955 968

-
-
-
-
-
-
-

-
D

1a
1b
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12a

12b
Mehrausstattungen

Stecker T1 (Lichtmaschine L/D+) (Widerstand N293 (Vorerregerstrom))
Stecker T1g (Lichtmaschine L/D+ für Zuheizer und Wasserstandheizung Schalter F38 (Außentemperatur))
- (Scheinwerfer links (Kl.56b))
Leitungsverteiler Kl.Xa
Stecker T1m (Kl.56 für SRA)
- (Kl.15) über S4
- (Kl.1)
- (Kl.X)
Leitungsverteiler Kl.15 / Wegfahrsicherung
Leitungsverteiler Kl.15a
Stecker T1s (nach U2/3)
Leitungsverteiler Kl.15a
Leitungsverteiler Kl.58b

Beleuchtung Schalter E43 (Spiegelverstellung) / Schalter E40 (Fensterheber)
Mehrausstattungen

Stecker T1 (Lichtmaschine L/D+) (Widerstand N293 (Vorerregerstrom))
Stecker T1g (Lichtmaschine L/D+ für Zuheizer und Wasserstandheizung Schalter F38 (Außentemperatur))
- (Scheinwerfer links (Kl.56b))
Leitungsverteiler Kl.Xa
Stecker T1m (Kl.56 für SRA)
- (Kl.15) über S4
- (Kl.1)
- (Kl.X)
Leitungsverteiler Kl.15 / Wegfahrsicherung
Leitungsverteiler Kl.15a
Stecker T1s (nach U2/3)
Leitungsverteiler Kl.15a
Leitungsverteiler Kl.58b

Beleuchtung Schalter E43 (Spiegelverstellung) / Schalter E40 (Fensterheber)
12-fach

bl
bl
sw/ge
sw/ge
ws/sw
-
-
-
-
sw/bl
ro/sw
sw/bl
gr/bl

gr/bl
357 971 971 B

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
E

1
2
3
4

5
Leitungsstrang Bremslichtschalter

- (Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal))
Kl.15 (von G1/4)
Motorsteuergerät (Bremslicht Kl.54) / Schalter F (Bremslicht) Ausgang
Schalter F (Bremslicht) Kl.30

-
Leitungsstrang Bremslichtschalter

- (Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal))
Kl.15 (von G1/4)
Motorsteuergerät (Bremslicht Kl.54) / Schalter F (Bremslicht) Ausgang
Schalter F (Bremslicht) Kl.30

-
5-fach

-
sw
sw/ro
li/sw / ro/ge

-
357 919 968 A

-
-
-
-

-
F

1a
1b
2
3
4
5
6
7
8
9

10
Leitungsstrang Motorraum

Anlasser (Magnetschalter)
Stecker T2j/1 (bei Automatik -> T2j/2 (Anlasser (Magnetschalter))
-
Lichtmaschine L/D+
-
Relais J516 (Vorerregerstrom) (Zündanlassschalter D/50)
Schalter F4 (Rückfahrleuchte) (Kl.15)
Schalter F4 (Rückfahrleuchte) (Lampe)
-
- (Kl.1)

-
Leitungsstrang Motorraum

Anlasser (Magnetschalter)
Stecker T2j/1 (bei Automatik -> T2j/2 (Anlasser (Magnetschalter))
-
Lichtmaschine L/D+
-
Relais J516 (Vorerregerstrom) (Zündanlassschalter D/50)
Schalter F4 (Rückfahrleuchte) (Kl.15)
Schalter F4 (Rückfahrleuchte) (Lampe)
-
- (Kl.1)

-
10-fach

ro/sw
ro/sw
-
bl
ro/sw
-
sw/ro
sw/bl
-
-

-
357 903 968

-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
G1

1
2
3
4a
4b
5a
5b
6
7
8
9
10
11
12a

12b
Leitungsstrang Motorraum

-
Geber G17 (Außentemperatur)
Motorsteuergerät (Vorglührelais)
Motorsteuergerät (Kl.15)
Kl.15 (zu E/2)
Masse Geber G17 (Außentemperatur)
Masse Geber G2 (Kühlmitteltemperaturanzeige) (ab09/2000)
-
Motorsteuergerät (zu Relais 109)
- (Ausgang Vorglührelais)
-
Sicherungen S102 und S117 (von Relais 109)
Geber G22 (Geschwindigkeit) (Signal)
Motorsteuergerät (Kl.1)

Stecker T8d/1 (Kl.1) (bei Automatik)
Leitungsstrang Motorraum

-
Geber G17 (Außentemperatur)
Motorsteuergerät (Vorglührelais)
Motorsteuergerät (Kl.15)
Kl.15 (zu E/2)
Masse Geber G17 (Außentemperatur)
Masse Geber G2 (Kühlmitteltemperaturanzeige) (ab09/2000)
-
Motorsteuergerät (zu Relais 109)
- (Ausgang Vorglührelais)
-
Sicherungen S102 und S117 (von Relais 109)
Geber G22 (Geschwindigkeit) (Signal)
Motorsteuergerät (Kl.1)

Stecker T8d/1 (Kl.1) (bei Automatik)
12-fach

-
br/ge
ge/bl
sw
sw
br
br
-
sw/ws
-
-
sw/ge
ws/bl
ro/sw

ro/sw
357 971 967

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
G2

1
2
3
4a
4b
5
6
7
8
9
10
11

12
Leitungsstrang Motorraum

- (nach U1/1)
-
Geber G2 (Kühlmitteltemperaturanzeige) (Signal)
Geber G22 (Geschwindigkeit) (Kl.15)
Geber G266 (Ölstand/Öltemperatur) (Kl.15) ab 09/2000
Motorsteuergerät (Vorglühsignal)
-
-
(Ausgang Vorglührelais)
(Dauerplus von Sicherung SA1)
Schalter F1 (Öldruck)
Schalter F22 (Öldruck)

-
Leitungsstrang Motorraum

- (nach U1/1)
-
Geber G2 (Kühlmitteltemperaturanzeige) (Signal)
Geber G22 (Geschwindigkeit) (Kl.15)
Geber G266 (Ölstand/Öltemperatur) (Kl.15) ab 09/2000
Motorsteuergerät (Vorglühsignal)
-
-
(Ausgang Vorglührelais)
(Dauerplus von Sicherung SA1)
Schalter F1 (Öldruck)
Schalter F22 (Öldruck)

-
12-fach

-
-
ge/ro
sw/bl
sw/bl
bl/gn
-
-
-
-
ge
bl/sw

-
357 971 967 A

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
H1

1
2
3
4
5
6a
6b
7a
7b
8
9

10
Leitungsstrang Lenkstockschalter

Zündanlassschalter D/50 (Anlasser)
Zündanlassschalter Kl.30
Zündanlassschalter Kl.X
Zündanlassschalter Kl.15
-
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Masse)
MFA Masse
Zündanlassschalter Kl.SU
Radio Kl.SU
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Pumpe V59)
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Relais)

Zündanlassschalter Kl.P
10-fach

ro/sw
ro
sw/ge
sw
-
br
br
ro/bl
ro/bl
gn/ro
gn/ws

gr
357 953 968

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
H2

1
2
3
4a
4b
5
6a
6b
7
8a

8b
Leitungsstrang Lenkstockschalter

Schalter H (Signalhorn) / Rückstellring (ESP)
Schalter E19 (Parklicht) rechts
Schalter E19 (Parklicht) links
Schalter E2 (Blinker) (Ausgang R)
Schalter E3 (Warnlicht)
Schalter E19 (Parklicht)
Schalter E2 (Blinker) (Ausgang L)
Schalter E3 (Warnlicht)
-
Schalter E2 (Blinker) Kl.49a

Schalter E3 (Warnlicht) Kl.49a
8-fach

br/bl
gr/ro
gr/sw
sw/gn
sw/gn
gr
sw/ws
sw/ws
-
sw/ws/gn

sw/ws/gn
357 953 968 B

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
J

1
2
3a
3b
4
5
6
7
8
9

10
Leitungsstrang Lenkstockschalter

Lichtschalter Kl.56a
Lichtschalter Kl.56
Lichtschalter Kl.56b
Stecker T1a (TFL)
Lichtschalter Kl.30
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Kl.53)
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Intervall)
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Kl.53a)
Schalter E3 (Warnlicht) (Spannung)
Schalter E22 (Scheibenwischer) (Kl.53e)

Schalter E22 (Scheibenwischer) (Kl.53b)
10-fach

ws
ws/sw
ge
ge
ro/ws
gn
br/sw
sw/gr
ws/ge
gn/sw

gn/ge
357 953 968 A

-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
K

1
2
3
4
5
6
7
8a
8b
9
10
11

12
Leitungsstrang hinten

Blinker links
Standlicht rechts (Kl.58R)
Standlicht links (Kl.58L)
Bremslicht rechts (Kl.54)
Kennzeichenleuchte
Motor V12 (Heckscheibenwischer) (Kl.15)
Blinker rechts
Rückfahrlicht rechts
Stecker T1w
Motor V12 (Heckscheibenwischer) (Kl.53)
Nebelschlussleuchte / Schalter F216 (abschaltbare Nebelschlussleuchte) (AHK)
Bremsbelagverschleißanzeige (Masse)

Heckscheibenheizung
12-fach

sw/ws
gr/ro
gr/sw
sw/ro
gr/gn
sw/gr
sw/gn
sw/bl
sw/bl
gn/sw
gr/ws
br

sw
357 945 968

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
L

1
2
3
4
5
6
7

8
Leitungsstrang Handbremskontrolle

Schalter F9 (Handbremskontrolle) (Kl.31)
Leitungsverteiler Türkontakt ohne Last
Standlicht rechts (Kl.58R) für Lichtwarnsummer
Standlicht links (Kl.58L) für Lichtwarnsummer
Innenleuchten (Kl.30 über S21)
- (Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal))
- (Kl.30 über S21)

-
8-fach

br
br/ws
gr/ro
gr/sw
ro
-
-

-
?

-
-
-
-
-
-
-

-
M

1
2
3
4
5

6
Leitungsstrang Kraftstoffbehälter

-
- (Ausgang Vorglührelais über Sicherung S18)
Geber G (Kraftstoffvorrat) (Signal Kombiinstrument)
- (Motorsteuergerät (Vorglühsignal))
- (Schalter E3 (Warnlicht) (Kl.15))

Geber G (Kraftstoffvorrat) (Masse Kombiinstrument)
6-fach

-
-
li/sw
-
-

br
357 906 968

-
-
-
-
-

-
N

1a
1b
2
3
3
4
5
5

6
Leitungsstrang Klimaanlage

Climatronic/Klimaanlage (Kontakt Relais 140) / Schalter E179 (Frischluftgebläse hinten)
Frischluftgebläse V2
Magnetkupplung N25 (Climatronic) / Lüfterrelais (Klimaanlage)
Kontakt Relais 140 (Kl.30 über SB14) / Climatronic / Kontakt Relais J13 (Kl.30 über SB14)
Schalter E179 (Frischluftgebläse hinten) (Klimaanlage)
Magnetkupplung N25 (Klimaanlage) / bei Climatronic - (Kontakt 2 Relais 140)
Schalter F163 (Thermoschalter für Klimaanlagenabschaltung) (Climatronic)
Relais J365 (Klimaanlagenabschaltung) (Klimaanlage)

Climatronic/Klimaanlage (Spule 1 Relais 140) / Spule Relais J13 (Frischluftgebläse)
6-fach

li/ge
sw
gn/ro / sw/ro
ro/ge
sw/ge
gn
gr/ge
gn/ge

gr / sw/ge
357 959 968 B

-
-
-
-
-
-
-
-

-
P

1
2
3a
3b
4
5
6
7
8
9

10
Leitungsstrang Heckscheibe und NSW

Lichtschalter/Schalter E18 (NSL) für Nebelscheinwerfer
-
Schalter E15 (Heckscheibenheizung) (Ausgang)
Schalter E15 (Heckscheibenheizung) (Ausgang -> Spiegelheizung)
Schalter E18 (NSL) (Kl.X)
Schalter E15 (Heckscheibenheizung) (Masse)
Schalter E18 (NSL) (über Stecker T3d/3) / Lichtschalter (Kl.83b)
Schalter E15 (Heckscheibenheizung) Kl.58b
-
Stecker T3d/2 (Kl.58b)

-
10-fach

ws/ge
-
ws/gn
ws/gn
ge/sw
br
gr/ws
gr/bl
-
ws/ge

-
?

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
Q

1
2
3
4
5

6
Leitungsstrang Frischluftgebläse

Masse Kl.31
Climatronic (Kl.X) / Schalter E9 (Frischluftgebläse) (Kl.X)
Zigarrenanzünder (Kl.30)
Kl.15: Schalter E3 (Warnlicht) / Climatronic / Handschuhfachleuchte
Radio Kl.30 (bis 08/2000)

Leitungsstrang Kl.58b
6-fach

br
sw/ge
ro/gr
sw/bl
ro/bl

gr/bl
357 959 968

-
-
-
-
-

-
R

1
2
3
4
5
6
7
8
9

10
Leitungsstrang Lichtschalter

Stecker T3d/3 (Schalter E18 (NSL))
Lichtschalter (Kl.58L)
- (Kennzeichenleuchte)
Regler E20 (Beleuchtung Schalter und Instrumente) (Ausgang)
Lichtschalter (Kl.30)
Lichtschalter (Kl.58R)
Lichtschalter (Kl.58)
Masse Leitungsstrang Lichtschalter
Lichtschalter (Kl.56)

Lichtschalter (Kl.X)
10-fach

gr/ws
gr/sw
-
gr/bl
ro
gr/ro
gr/gn
br
ws/sw

sw/ge
357 971 968 C

-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
S

1
2
3
4

5
Leitungsstrang Wischermotor

Motor V (Scheibenwischer) (Kl.53a)
Motor V (Scheibenwischer) (Kl.53)
Masse Schalter F266 (Motorhaube)
Motor V (Scheibenwischer) (Kl.53e)

Motor V (Scheibenwischer) (Kl.53b)
5-fach

sw/gr
gn/sw
br
gn

gn/ge
357 955 968 A

-
-
-
-

-
T

1

2
?

- (Kl.1)

-
2-fach

-

-
?

-

-
U1

1
2
3
4
5
6
7a
7b
8
9
10
11
12
13

14
Leitungsstrang Schalttafeleinsatz

Kombiinstrument (von G2/1)
-
Kombiinstrument (Schalter F1 (Öldruck))
- (Schalter E3 (Warnlicht) (Kl.15))
Kombiinstrument über G2/11
Kombiinstrument (Kl.1)
Kombiinstrument (Geber G17 (Außentemperatur) über G1/2)
Climatronic (Geber G17 (Außentemperatur) über G1/2)
Kombiinstrument (Vorglühzeit)
-
Kombiinstrument (Masse)
Kombiinstrument (Geber G22 (Geschwindigkeit))
Kombiinstrument (Geber G (Kraftstoffvorrat))
Kombiinstrument (Schalter E18 (NSL) über R/1)

Kombiinstrument Kl.58b
14-fach

li/bl
-
ws/gr
-
-
gn/bl
li
li
br/gn
-
br
br/ro
li/bl
gr/ws

gr/bl
357 919 971 D

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
U2

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

14
Leitungsstrang Schalttafeleinsatz

Kombiinstrument (Kl.15 über E/2)
Kombiinstrument (Leitungsverteiler HG)
Kombiinstrument nach D/10
Kombiinstrument (MFA Mode)
Kombiinstrument (Geber G32 (Kühlmittelmangelanzeige))
- (Schalter E2 (Blinker) Kl.49a / Schalter E3 (Warnlicht) Kl.49a)
Kombiinstrument (Fernlicht-Kontrollleuchte)
Kombiinstrument (MFA Memory)
Kombiinstrument (Geber G2 (Kühlmitteltemperaturanzeige))
Kombiinstrument (Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand))
Kombiinstrument Kl.30 (bis 08/2000)
Kombiinstrument (Lichtmaschine L/D+)
Kombiinstrument (Geber G17 (Außentemperatur))

Kombiinstrument (MFA Reset)
14-fach

sw
ws/bl
ro/sw
ro/ws
bl/ws
-
ws/ge
bl/ge
bl/br
gr/ge
ro/bl
bl
sw/br

ge/bl
357 919 971

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-
V

1
2
3
4

Leitungsstrang Multifunktionsanzeige

MFA Mode
MFA Masse / (Gebermasse Kombiinstrument)
MFA Memory
MFA Reset

4-fach

ro/ws
br
bl/ge
ge/ro

357 907 968

-
-
-
-

W

1
2
3
4
5

6
Mehrausstattungen

Leitungsverteiler HG
ABS-Steuergerät
Sicherung SB5 (ABS) / Spule Entlastungsrelais 1
Leitungsverteiler Kl.54 (Bremslicht)
ABS-Steuergerät

ABS-Steuergerät
6-fach

bl/ws
sw/ro
sw/ge
sw/ro
gr/gn

br/ro
?

-
-
-
-
-

-
X

1
2
3
4
5
6
7

8
Leitungsstrang Kontrollleuchten

- (Zündanlassschalter D/50)
Kombiinstrument (Masse AHK-Kontrollleuchte)
- (Schalter F34 (Bremsflüssigkeitsstand) (Signal))
- (Schalter E3 (Warnlicht) (Kl.15))
Kombiinstrument (ABS)
Kombiinstrument (AHK-Kontrollleuchte)
Schalter F9 (Handbremskontrolle) Ausgang

Kombiinstrument (ABS)
8-fach

-
br
-
-
gr/ge
ge/ro / bl/ge
gr/gn

ge/ro
?

-
-
-
-
-
-
-

-
Y

1
2
3

4
Dauerplus (Kl.30)

Sicherung SB2 (AHK) / Sicherung SB14 Relais J13 (Frischluftgebläse)
Schalter E3 (Warnlicht) (Kl.30) / Relais J14 (Gebläse)
Batterieplus -> Entlastungsrelais II

Batterieplus -> Entlastungsrelais II
4-fach

ro
ro
ro

ro
357 907 971 B

-
-
-

-
Z1
1
Glühkerzen
Glühkerzen
1-fach
sw
?
-
Z2
1
Batteriemasse (Kl.31)
Kl.31
1-fach
br
357 915 971 A
-
30

1a

1a
Batterieplus (Kl.30)

Leitungsverteiler Kl.30 (Fensterheber)

Leitungsverteiler Kl.30
1-fach

ro

ro
357 915 971 B

-

-
30B
1
Vorglühanlage
Sicherung SA1
1-fach
ro/ws
357 915 971 B
-

Stecker-Ausbau[Bearbeiten]

Zum Ausbau muss auf der Rückseite der ZE eine Verriegelungsleiste ca. 5mm bis zum Anschlag aus dem Gehäuse gezogen werden; dazu besitzt sie auf der Seite mit dem Anschluss X einen kleinen Griff (im Bild mit gelbem Tape markiert). Die Stecker selbst besitzen eine Rastnase, die zur Entriegelung Richtung Stecker gedrückt werden muss.

Verriegelungsleiste

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist darauf zu achten, dass sich die Verriegelungsleiste ohne viel Kraftaufwand wieder reindrücken lässt. Ist das nicht möglich, dann ist ein Stecker nicht richtig eingesteckt und die Verriegelungsleiste stößt gegen den Verriegelungszapfen des Steckers.