California Tour

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein[Bearbeiten]

Das Sondermodell California Tour wurde nur in den Modelljahren 1993 und 1994 gebaut. Der Aufbau ist ähnlich dem des California Coachs, jedoch besitzt der California Tour einen langen Radstand. Auch ist er nur mit einem festen Hochdach zu erhalten.

Motoren[Bearbeiten]

Für dieses California-Modell sind fünf Motorvarianten verfügbar:

Benzin

  • 2.0 L 4-Zylinder mit 62 kW (AAC
  • 2.5 L 5-Zylinder mit 81 kW (AAF,ACU)

Diesel

  • 1.9 L 4-Zylinder mit 44 kW (1X)
  • 1.9 L 4-Zylinder TD mit 50 kW (ABL)
  • 2.4 L 5-Zylinder mit 57 kW (AAB)

Dabei gibt es den California Tour mit dem Dieselmotor AAB und dem Benzinmotor AAF bzw. ACU auch mit Automatikgetriebe und in der Allradvariante Syncro.

Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge 2885 mm
  • Breite 1620 mm
  • lichte Höhe 2050 mmm
  • Fläche 4,6 m2


Ausstattung[Bearbeiten]

Einen großen Teil der Ausstattung sind beim California Coach, Tour und Club identisch. Hier wird nur auf die speziellen Ausstattungsmerkmale der California Tour eingegangen.

  • 2er Sitzbank, verschiebbar und umklappbar zu 2 Schlafplätzen zusammen mit hinterem Bettpolster
  • Bettmaße unten 1940 x 1170 mm; Polstermaterial: Schaumstoff 80 mm stark
  • 2 Schlafplätze im Hochdach 1920 x 1090 mm; Polstermaterial 65 mm stark
  • Fenster mit Klarglas
  • 1 Ausstellfenster (Bonoplex-Doppelscheibe) im Wohnbereich vorne links
  • Abnehmbarer Tisch (720 x 400 mm), verstaubar in der Sitzbank
  • Küchenschrank als Spül-/Kocherkombination mit hochstellbarer Abdeckung
  • Besteckschublade und Stauraum für Geschirr und Vorräte
  • Stauschrank zwischen Kocher und Kühlbox
  • Kühlbox "Elektrolux"; Brutto-Inhalt: 40 l
  • Kleiderschrank links
  • Stauschrank hinten links
  • Dachstaukasten hinten, mit Spiegel
  • Nahentstörung für Rundfunkempfang

Neben dieser Serienausstattung ist noch eine große Auswahl an Sonderausstattungen vorhanden.

Quellenangabe[Bearbeiten]

Verkaufsbroschüre VW, Das California-Programm. Coach, Tour und Club., Ausgabe: Dezember 1993, Volkswagen.