Radstand

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Radstand bezeichnet man den Abstand zwischen den Achsen (Radzapfenmitte) bei einem mehrachsigen Fahrzeug in der Längsrichtung.

Der T4 war ab Werk in der Regel mit kurzem Radstand (KR, 2920 mm) oder langem Radstand (LR, 3320 mm) erhältlich. Die Modelle unterschieden sich dabei allerdings erst ab der C-Säule; sämtliche Maße davor (in Fahrtrichtung ) waren identisch.

Der Multivan wurde serienmäßig nie mit langem Radstand produziert. Es soll aber einige Versuchsfahrzeuge mit langem Radstand geben.