Zeiteinheit

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die VW-Werkstätten geben den zum großen Teil vom Werk vorgegebenen Zeitbedarf für eine Arbeit am Fahrzeug (Reparatur, Wartung etc.) in Zeiteinheiten (ZE) an. Eine Zeiteinheit entspricht dabei 0,6 Minuten; 100 Zeiteinheiten = 1 Stunde.

Wenn z.B. für einen Zahnriemenwechsel bei einem TDI 420 Zeiteinheiten angegeben sind, so entspricht dies einer Arbeitszeit von 420 * 0,6 Minuten = 4 Stunden und 12 Minuten.