Wiederverschließautomatik

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wiederverschließautomatik ist ein Ausstattungs/-Sicherheitsmerkmal der Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung (FFB). Im T4 sorgt sie dafür, dass die Türen nach 30 Sekunden wieder verriegelt werden, wenn keine Tür geöffnet wurde. Dadurch wird verhindert, dass das Fahrzeug bei einer unbeabsichtigten Betätigung der FFB unverschlossen bleibt.

Sie wurde zum Modelljahr 2000 eingeführt.