Schalter E162 (Rundumkennleuchte 1998)

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Funktion[Bearbeiten]

1-poliger, potentialfreier Ein-/Ausschalter mit Beleuchtung zum Ein-/Ausschalten des Rundum-Kennscheinwerfers. Der Schalter besitzt eine 2. LED, mit der die Betätigung des Schalters signalisiert wird.


Bilder und Teilenummern[Bearbeiten]

Teilenummer
Bezeichnung
Preis (2006)
7D0 941 435 01C Schalter für Rundum-Kennleuchte ca. 17 Euro
8L0 971 972 (???) 6-poliges Flachkontaktgehäuse für Anschlussstück ca. 3 Euro
000 979 135 Einzelleitung 1 qmm ca. 1 Euro

Schaltbild[Bearbeiten]

Schaltbild
Kontakt
Bezeichnung
Originalanschluss
1 Schaltkontakt Kl.30a ro
2 nicht belegt
3 Beleuchtung Kl.58b gr/bl
4 Kontakt Relais ro/bl
5 Funktionsanzeige Relais gr
6 Masse Kl.31 br


Eine Nutzung der 2. LED zur Anzeige der Schalterbetätigung ist nur möglich, wenn der Schalter definiert Plus durch schaltet, also nicht mehr potentialfrei genutzt wird. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten, wobei die 1. Möglichkeit der Art und Weise nachempfunden ist, wie der Schalter original genutzt wird. Die 2. Möglichkeit ist nicht getestet!

  • An Kontakt 1 liegt Plus, welches bei Betätigung auf Kontakt 4 durchgeschaltet wird. Kontakt 6 liegt auf Masse, und Kontakt 5 ist mit Kontakt 4 verbunden. An Kontakt 4 muss ein mit Masse verbundener niederohmiger Verbraucher angeschlossen sein. Funktion: bei nicht betätigtem Schalter liegt die Glühbirne/LED für die Schalterbeleuchtung über die Kontakte 5 und 4 sowie dem Verbraucher auf Masse; sie leuchtet, wenn die Instrumentenbeleuchtung eingeschaltet ist. Wird der Schalter betätigt, liegt an Kontakt 5 Plus. Dadurch leuchtet die 2. LED, und die Schalterbeleuchtung wird deaktiviert, weil die Spannung an Kontakt 5 mindestens so groß ist wie an Kontakt 3.
  • An Kontakt 1 liegt Plus, welches bei Betätigung auf Kontakt 4 durchgeschaltet wird. Kontakt 5 liegt auf Masse, und Kontakt 6 ist mit Kontakt 4 verbunden. Funktion: Die Schalterbeleuchtung ist ständig aktiviert, weil Kontakt 5 auf Masse liegt. Wird der Schalter betätigt, liegt an Kontakt 6 Plus, und die 2. LED leuchtet zusätzlich zur Schalterbeleuchtung.